Kategorie: EINKOMMENSTEUER

Rücklage für Ersatzbeschaffung - Verlängerung der Reinvestit...

Das Bundesfinanzministerium hat die Reinvestitionsfrist für die Übertragung stiller Reserven auf Ersatzwirtschaftsgüter des Anlage- oder Umlaufvermögens nach Bildung einer Rücklage erneut verlängert. Die Frist verlängert sich um...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Fahrtkosten als Reisekosten? - Zum typischerweise arbeitstäg...

Der Bundesfinanzhof hat seine Grundsätze zu den Reisekosten im Zusammenhang mit dem arbeitstäglichen Aufsuchen eines Sammelpunkts weiter konkretisiert. Entscheidend sei, ob der Arbeitnehmer aus der Sicht ex ante nach den...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Corona - Steuerrechtliche Erleichterungen

Laut Bundessteuerberaterkammer (BStBK) hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) klargestellt, dass die Corona-Hilfen zwar nicht als Entschädigungen i. S. d. Einkommensteuergesetzes gelten, jedoch die allgemeinen Regelungen...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Private Veräußerungen von Wirtschaftsgütern über Internetpla...

Seit dem Bestehen von Internetplattformen für jedermann zur Veräußerung von Wirtschaftsgütern aller Art, die bekannteste ist wohl weiterhin „eBay“, werden über diese Plattformen von Privatleuten Gegenstände veräußert. Diese...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 128
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: KÖRPERSCHAFTSTEUER

Verdeckte Gewinnausschüttung?

Bei der Ermittlung des fremdüblichen Darlehenszinses für ein unbesichertes Gesellschafterdarlehen steht die gesetzlich angeordnete Nachrangigkeit vonGesellschafterdarlehen einem Risikozuschlag bei der Festlegung der Zinshöhe zum...lesen Sie mehr

Körperschaftsteuer

Nicht angemessene Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens k...

Eine GmbH wies eine Forderung gegenüber ihrem beherrschenden Gesellschafter auf ihrem Verrechnungskonto aus. Die Forderung wurde unverzinst dem Gesellschafter überlassen. Das Finanzamt setzte aufgrund der mangelnden Verzinsung...lesen Sie mehr

Körperschaftsteuer

Kategorie: UMSATZSTEUER

Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zum umsatzsteue...

Der Europäische Gerichtshof hat entscheiden, dass die von der Finanzverwaltung gesetzte Frist für das umsatzsteuerliche Zuordnungswahlrecht bei gemischt genutzten Gegenständen (z. B. ein Einfamilienhaus oder Photovoltaikanlage...lesen Sie mehr

Umsatzsteuer

Zum Zeitraum der Rechnungsberichtigung bei zu Unrecht ausgew...

Wenn der Rechnungsempfänger den Vorsteuerabzug geltend gemacht hat, ist der aufgrund eines unberechtigten Steuerausweises geschuldete Steuerbetrag für den Zeitraum zu berichtigen, in dem der Rechnungsempfänger die Vorsteuer an...lesen Sie mehr

Umsatzsteuer

Drittes Corona-Steuerhilfegesetz - Weitergeltung des ermäßig...

Die Gewährung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes in Höhe von 7 % für erbrachte Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen, die eigentlich zum 30. Juni 2021 hätte beendet sein müssen, wurde befristet bis zum 31. Dezember 2022...lesen Sie mehr

Umsatzsteuer

Geänderte Umsatzsteuerregeln für landwirtschaftliche Betrieb...

Ab dem neuen Jahr gelten Änderungen in der Besteuerung kleinerer land- und forstwirtschaftlicher Betriebe. Einem entsprechenden Gesetz aus dem Deutschen Bundestag hat der Bundesrat am 17. Dezember 2021 zugestimmt. Es wird nun dem...lesen Sie mehr

Umsatzsteuer
Treffer 1 bis 4 von 32
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GRUNDERWERBSTEUER

Neue Regeln durch das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbste...

Mit Anteilskäufen ("Share Deals") konnten Immobilieninvestoren, aber auch Familienunternehmen mit Grundbesitz oder private Immobilienbesitzer bislang die Grunderwerbsteuer sparen. Share Deals sind in allen Rechtsformen...lesen Sie mehr

Grunderwerbsteuer

Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer beim Grundstüc...

Die Grunderwerbsteuer ist nach § 9 GrEStG auf die jeweilige Gegenleistung zu entrichten. Als Gegenleistung kommen in Betracht: - beim Kauf: der Kaufpreis einschließlich weiterer Leistungen des Erwerbers an den Verkäufer. Außerdem...lesen Sie mehr

Grunderwerbsteuer

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GEWERBESTEUER

Corona-Krise: Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für...

Die obersten Finanzbehörden der Länder haben gleichlautende Erlasse zu gewerbesteuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Corona-virus veröffentlicht.Bei der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für...lesen Sie mehr

Gewerbesteuer, Corona-Krise

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ERBSCHAFT-/SCHENKUNGSTEUER

Zahlungen an beeinträchtigte Nach- bzw. Vertragserben abzieh...

Die Eltern des Klägers hatten ihre Söhne als Nacherben nach dem letztversterbenden Elternteil eingesetzt. Nach dem Tod des Vaters schenkte die Mutter dem Kläger ein Grundstück aus dem Nachlassvermögen. Einer seiner Brüder machte...lesen Sie mehr

Erbschafts-/Schenkungssteuer

Das Berliner Testament und dessen Auswirkung auf die Erbscha...

Als Berliner Testament wird eine testamentarische Regelung bei Eheleuten bezeichnet, bei denen die Ehegatten sich gegenseitig zu Erben einsetzen und ihre gemeinsamen Kinder zu Erben des Letztversterbenden. Diese Regelung hat sich...lesen Sie mehr

Erbschafts-/Schenkungssteuer

Zur Steuerpflicht bei Übertragung des Familienheims im Todes...

Der Übergang des von der Familie oder einem Ehepaar/einer Lebenspartnerschaft genutzten Familienheimes ist grundsätzlich von der Erbschaftsteuer freigestellt. Das Familienheim wird hierfür definiert als eine Eigentumswohnung/eine...lesen Sie mehr

Erbschafts-/Schenkungssteuer

Abriss wegen Gebäudemängeln: Erbschaftsteuerbefreiung für Fa...

Wenn Kinder ein Haus der Eltern erben und dieses mindestens 10 Jahre selbst bewohnen, bleibt dies erbschaftsteuerfrei, wenn die Wohnfläche 200 qm nicht übersteigt. Wird das Haus vor Ablauf der Zehnjahresfrist abgerissen, kann...lesen Sie mehr

Erbschafts-/Schenkungssteuer
Treffer 1 bis 4 von 8
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ARBEITSRECHT

Keine Lohnfortzahlung im Lockdown

Muss der Arbeitgeber seinen Betrieb aufgrund eines staatlich verfügten allgemeinen „Lockdowns“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorübergehend schließen, trägt er nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts nicht das Risiko des...lesen Sie mehr

Arbeits-/Sozialrecht

Anscheinsbeweis für Zugang eines Einwurfeinschreibens - Vorl...

Im Rahmen eines arbeitsgerichtlichen Prozesses vor dem Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg hatte das Gericht u. a. über den Zugang einer mittelsEinwurfeinschreibens versandten Einladung zu einem BEM (Betriebliches...lesen Sie mehr

Arbeits-/Sozialrecht

Sozialversicherungsrechengrößen 2022 beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 20.10.2021 die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2022 beschlossen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung turnusgemäß...lesen Sie mehr

Arbeits-/Sozialrecht

Berechnungsgrundlage für Rentenbescheid muss nachvollziehbar...

Rentenversicherungsträger dürfen keine Angaben im Rentenbescheid weglassen, die für die Prüfung der Berechnung unerlässlich sind. Werden entscheidende Angaben erst in einem Widerspruchsverfahren nachgeliefert, muss der...lesen Sie mehr

Arbeits-/Sozialrecht
Treffer 1 bis 4 von 21
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-21 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: VERFAHRENSRECHT

Bescheid bei falscher zeitlicher Zuordnung von Hinzuschätzun...

Wird ein Hinzuschätzungsbetrag zunächst auf mehrere Jahre verteilt, obwohl eine Erfassung des Gesamtbetrages nur in einem Jahr zutreffend wäre, ist der Bescheid dieses Jahres änderbar. Dies entschied das Finanzgericht Münster.lesen Sie mehr

Verfahrensrecht

Anordnung der Teilnahme eines Gemeindebediensteten an der Au...

Die Anordnung der Teilnahme eines Gemeindebediensteten an der Außenprüfung für gewerbesteuerliche Zwecke steht nach einem Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf der Schutz des Steuergeheimnisses entgegen, wenn das zu prüfende...lesen Sie mehr

Verfahrensrecht

Zur Aufforderung zur Überlassung eines Datenträgers nach "GD...

Die Aufforderung der Finanzverwaltung an einen Steuerpflichtigen, der seinen Gewinn im Wege der Einnahmen-Überschussrechnung ermittle, zu Beginn einer Außenprüfung einen Datenträger "nach GDPdU" (Grundsätze zum...lesen Sie mehr

Verfahrensrecht

Abgabefrist für Steuererklärungen für das Veranlagungsjahr 2...

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der Verlängerung der Abgabefrist für die Steuererklärung 2020 um drei Monate zugestimmt. Steuerpflichtige, die ihre Steuererklärung selbst anfertigen, haben nun bis Ende Oktober 2021 Zeit, um...lesen Sie mehr

Verfahrensrecht
Treffer 1 bis 4 von 13
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-13 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ZIVILRECHT

Zweifel an Zahlungsfähigkeit - Immobilienmakler muss von ris...

Der Makler eines Grundstückseigentümers war mit dem Verkauf einer Immobilie beauftragt worden. Eine Frau meldete sich, besichtigte das Anwesen und führte mit dem Eigentümer Verkaufsgespräche. Ein Kaufvertrag kam dann aber nicht...lesen Sie mehr

Zivilrecht

Wohnungseigentümerversammlung muss auch während COVID-19-Pan...

Das Landgericht Frankfurt am Main entschied, dass sich ein WEG-Verwalter nicht unter Hinweis auf die Corona-Pandemie weigern kann, eine Eigentümerversammlung durchzuführen.Im Streitfall hatte sich der Verwalter geweigert, die...lesen Sie mehr

Zivilrecht

Corona-bedingte Betriebsschließung - Gastwirt bekommt von Ve...

Obwohl er eine Versicherung gegen infektionsbedingte Betriebsschließungen abgeschlossen hatte, bekommt ein Gastwirt daraus keine Entschädigung für seine coronabedingten Umsatzausfälle. So entschied das Landgericht Frankenthal.Ob...lesen Sie mehr

Zivilrecht

WEG: Auch während Corona-Pandemie „Geisterversammlung“ nicht...

Während der Corona-Pandemie können für Eigentümerversammlungen Einschränkungen gelten. Allerdings kann ein Verwalter sich nicht nur selbst einladen. Beschlüsse, die nur in Anwesenheit des Verwalters und maximal einer weiteren...lesen Sie mehr

Zivilrecht
Treffer 1 bis 4 von 7
<< Erste < Vorherige 1-4 5-7 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: MIETER / VERMIETER

Verbilligte Vermietung

Die Nutzungsüberlassung einer Wohnung ist in einen entgeltlichen und einen unentgeltlichen Teil aufzuteilen, wenn bei Überlassung einer Wohnung zu Wohnzwecken das Entgelt weniger als bisher 66 % der ortsüblichen Marktmiete...lesen Sie mehr

Mieter/Vermieter

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: PERSONALWIRTSCHAFT

Häusliches Arbeitszimmer und sog. Home-Office

Ein häusliches Arbeitszimmer kann bis zur Höhe von 1.250 Euro steuerlich als Werbungskosten berücksichtigt werden, wenn für die betriebliche Tätigkeit kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Die Kosten sind sogar...lesen Sie mehr

Personalwirtschaft

Entfernungspauschale

Für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte können Arbeitnehmer eine Entfernungspauschale von 0,30 Euro pro Entfernungskilometer als Werbungskosten geltend machen. Ab dem 01.01.2021 wird die Entfernungspauschale ab...lesen Sie mehr

Personalwirtschaft

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GESELLSCHAFTSFORM

Keine Artikel in dieser Ansicht.

News

zurück vor
Nach oben